Home

postheadericon Zum Jahresende - Leiser Aufstieg in die zweite Bundesliga!

Autor Lutz Selonke: 
Mit der letzten Runde der Streckensegelflug-Qualifikationsliga am 21.08.2016 sicherte sich der Fliegerklub Wittstock e.V. den Aufstiegsplatz 4 in das „Oberhaus“ der ambitionierten Segelflieger 
Deutschlands. An 19 Wochenenden von April bis Ende August konnten Streckenflugkilometer und Geschwindigkeitswertungen im dezentralen Wettbewerb OnlineContest gemeldet und bewertet werden.
Am Ende gab es Sieger und Platzierte in den unterschiedlichsten Flugzeugklassen, in denen die Wittstocker ordentlich mitredeten bzw. mitflogen. Entscheidend für die Qualifikation zur 2. Bundesliga war nicht der schnellste oder weiteste Flug, sondern die Teamleistung, Wochenende für Wochenende drei möglichst gute Flüge durch Wittstocker Vereinspiloten zu ermöglichen und anzumelden.
Bundesliga
 
Foto mit freundlicher Genehmigung von Markus Feldmann, Attendorf. Wittstocker DuoDiscus "MA" mit der Attendorfer LS-4 "MF" im Thüringer Wald unterwegs

Aktualisiert (Mittwoch, den 09. November 2016 um 20:58 Uhr)

Weiterlesen...

 

postheadericon Sommerlager der Luftsportfreunde-Wesel-Rheinhausen e.V.

Einmal Müritz und zurück - ein Bericht, erschienen auf Lokalkompass.de, erstellt von Sascha Hübers.

 

Hier ein Auszug:

"Ein Fliegerlager der Superlative, da sind sich alle Beteiligten einig. Am vergangenen Sonntag kehrten die letzten Teilnehmer des diesjährigen Sommerlagers der Luftsportfreunde-Wesel-Rheinhausen e.V. aus Wittstock/Dosse zurück. Im Gepäck fanden sich über 500 Starts, mehr als 200 Flugstunden, zahlreiche Streckenflugkilometer und Erfolge der mitgereisten Flugschüler."

 

Den vollen Artikel könnt ihr HIER lesen.

Sonnige Grüße an den Luftsportfreunde-Wesel-Rheinhausen e.V

Aktualisiert (Mittwoch, den 07. September 2016 um 18:21 Uhr)

 

postheadericon Schnupperlehrgang - Lerne Segelfliegen

Wir beabsichtigen in der Zeit vom 29.08. – 02.09.2016 einen Schnupperlehrgang auf dem Flugplatz zu veranstalten.
 
Melde Dich!
 
Ansprechpartner:     Sebastian Bäz oder Ralf Bäz
 
Weitere Infos erhaltet ihr über: schnupperlehrgang[at]fliegerklub-wittstock.de
 
Segelfliegen… Ist die Kunst, ein Flugzeug ohne einen Motor in der Luft zu halten. Umweltfreundlich und lautlos nutzt der
Segelflieger die natürliche Energie der Sonne. Der Reiz des Segelfliegens besteht darin, sich frei wie ein Vogel im Raum zu bewegen.
 
Wir laden Dich ein, schau es Dir an, erlebe es – es ist einmalig
Von April bis Oktober ist an jedem Wochenende bei entsprechendem Wetter Flugbetrieb, ein Besuch lohnt sich immer

Aktualisiert (Donnerstag, den 14. April 2016 um 19:56 Uhr)

 

postheadericon Bilder vom Saisonstart

altalt

Aktualisiert (Mittwoch, den 30. März 2016 um 21:56 Uhr)

 

postheadericon NEU: Videos unserer Mitglieder

Im Menü "Erlebnis Segelfliegen" findet ihr jetzt auch Videos unserer Mitglieder. Drei Videos könnt ihr euch bereits ansehen, ein Viertes kommt in den nächsten Tagen dazu. Viel Spass.

 
Weitere Beiträge...
Nächste Termine
Keine Termine
Zufallsbild
Login



Wer ist angemeldet?
Wir haben 18 Gäste online